Ferienhaus Fräulein Frenz

- Die Zimmer -

2019 Komplettsanierung

Ferienhaus 2019 frisch saniert


Individuell und geschmackvoll wurde das Ferienhaus Fräulein Frenz nach seiner Komplettsanierung 2019 eingerichtet.


Gut Schlafen im Ferienhausurlaub


In unserem Ferienhaus finden Sie alles, was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen.
Es verfügt über 4 Schlafzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten, die als Doppelbett zusammengestellt und genutzt werden können.


Weitere Schlafmöglichkeiten finden Sie im Wohnzimmer (2) und im Untergeschoss (Durchgangszimmer) (2), indem die Sitzgelegenheiten als Bett umfunktioniert werden.


Gemütliche Stunden im Ferienhaus


Das gemütlich eingerichtete Wohnzimmer mit offenen Essbereich lädt zum Verweilen ein. Dieses verfügt über einen Fernseher und ein Radio. Kostenfreies WLAN steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Das bequeme Sofa ist Kuschelplatz und Schlafmöglichkeit zugleich.


Es erwartet Sie zudem eine voll ausgestattete Küche mit Backofen, Kochfeld, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster und Wasserkocher.


Ferienhaus mit drei Badezimmern


2 Badezimmer (eines mit Dusche, eines mit Badewanne) und ein Gäste-WC runden das Angebot ab.

Die großzügige Terrasse und der Garten laden zum Verweilen und Entspannen, sowie zum Essen/Frühstücken ein. Es steht Ihnen eine Grillmöglichkeit zur Verfügung. Das Ferienhaus verfügt des Weiteren über einen Balkon.




 

"Das Haus ist perfekt zugeschnitten, schließlich hat es meine Oma mit Lego geplant!"

Marc Bonny





Wo liegt das Ferienhaus Fräulein Frenz?


Im wunderschönen Luftkurort Bollendorf oberhalb vom Grenzfluss Sauer des einst größten Freibades der Eifel liegt das Ferienhaus. Das Zentrum des Städtchens ist fußläufig erreichbar.


Flußblick und Bergblick in ruhige Ortsrandlage


In ruhiger Ortsrandlage in einem Wohngebiet befindet sich das Ferienhaus in Südhanglage. Sie haben den ganzen Tag Sonne. Sowohl von der Terasse als auch von Balkon und Zimmern aus haben Sie einen tollen Bergblick auf das Berdorfer Plateau in Luxemburg und einen Flußblick in das deutsch-luxemburgische Sauertal.


Aktivurlaub im Ferienhaus


Unser Ferienhaus eignet sich für Freunde des Wanderns, des Fahrradfahrens, Kulturbegeisterte, Kajak- und Kanufahrer oder einfach für diejenigen, die die Seele baumeln lassen wollen, Entspannen und einen wundervollen Urlaub haben wollen. Genießen Sie die einzigartige Naturlandschaft mit besonderen Felsformationen in der Umgebung abseits des Alltags.



Parkplätze vor dem Ferienhaus


Ersteinmal ankommen und parken. Gut geparkt passen locker 5 oder mehr Autos vor das Ferienhaus. Hier standen auch schon einmal 2 Wohnmobile und/oder Kleinbusse von Mountainbikern. 


Bitte meldet Euch nicht extra hierzu an. Selbstverständlich entstehen Euch keine Kosten für das Parken.


Bad mit Dusche

(Obere Etage)


In der oberen Etage findest Du ein Bad mit Dusche und WC. In allen Badezimmern findest Du einen Föhn und Seife.


Pro Personen erhältst Du ein kleines und ein großes Handtuch.

Balkon

(Obere Etage)

Urlaub auf Balkonien

Manche Leute verbringen Ihren Urlaub auf Balkonien  – das werdet Ihr im Ferienhaus Fräulein Frenz auch. Wir lieben diesen für ein 60er-Jahre-Haus typischen Balkon. Zu jeder Jahreszeit und zu jedem Wetter könnt Ihr von hier windgeschützt die atemberaubende Aussicht genießen.


Regen genießen

Sommer-Sonne-Sonnenschein kann jeder; unser eigentliches Highlight sind Regenschauer, denn aufgrund der Hanglage könnt Ihr wirklich dem Regen beim Fallen zusehen. Klingt komisch ist aber wirklich beeindruckend. Aufgrund des südländischen Klimas in der Südeifel regnet es wenig und deshalb ist dieses Naturschauspiel leider selten. Nur Schneefälle sind noch eindrucksvoller – kommen aber fast nicht mehr in Bollendorf vor. Regen im Urlaub wünschen wir Euch trotzdem nicht.


Lost Places Bollendorf: Charme vergangener Tage

“Am Kurtaxenhäuschen steht gesprüht “THE END IS NEAR”. Das haben wir gewusst und deswegen blieben wir hier.” singt Thees Uhlmann in seinem Lied “Der Fluss und das Meer”. Bitte hört dieses Lied und genießt den Blick. Nicht den Blick auf die zeitlos schöne Kulisse des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks, sondern den Blick auf das Freibad Bollendorf. Das Freibad hat seine besten Zeiten hinter sich, wird aber liebevoll und mit sehr großem Aufwand der Gemeinde betrieben. Hut ab vor dieser Herkules-Aufgabe. Das Bad ist verdammt groß und wettkampftauglich, hat es doch weit und breit die einzige 50 m  Bahn. Ein Besuch lohnt sich an heißen Sommertagen. Aufgrund seiner Größe ist es nie überfüllt. In der Nebensaison ist es geschlossen, versprüht dann diesen Lost Places Charme und ist eine Augenweide. Und mal ehrlich: Hattet Ihr schon mal die Möglichkeit ein geschlossenes Schwimmbad (auch in den sommerlichen Abendstunden großartig) auf Euch wirken zu lassen? 

Und nein, es ist keine gute Idee abends über den Zaun zu klettern. Es ist nicht nur strafbar und wird überwacht, sondern auch sehr gefährlich! Vor Jahren ereignete sich ein schwerer Unfall. Deswegen ist der nächtliche Schwimmbadbesuch in Bollendorf kein Kavaliersdelikt. Bitte kommt erst gar nicht auf die Idee!


Morgenkaffee und Feierabendbier

Bei unseren Aufenthalten im Ferienhaus nutzen wir den Balkon besonders gerne für den ersten verschlafenen Kaffee am Morgen und das wohlverdiente Bier nach einer ausgedehnten Wanderung. Wenn Raucher dabei sind, ist der Balkon die Raucherzone. Hier befindet sich auch der Aschenbecher.




Untere Etage:

Schlafzimmer < Sauertal >

(untere Etage)



Alle Betten sind zusammengeschobene Einzelbetten. Gerne kannst Du sie bei Bedarf auseinander schieben.

Untere Etage:

Schlafzimmer < Beitberg>

(untere Etage)


In der oberen Etage findest Du ein Bad mit Dusche und WC. In allen Badezimmern findest Du einen Föhn und Seife.


Pro Personen erhältst Du ein kleines und ein großes Handtuch.

Panorama

Untere Etage:

Bad mit Badewanne

(untere Etage)

Untere Etage:

Gäste-WC für Gäste

(untere Etage)



Untere Etage:

Terrasse

(untere Etage)


Auch im Urlaub wollen wir auf den Grill nicht verzichten – Verbringt bei gutem Wetter schöne Stunden auf unserem großen Grillplatz.


Umgeben von Hauswänden und ein kleiner Stützmauer sind ist unser Grillplatz vor Wind und neugierigen
Blicken geschützt. Zum Tal hin habt ihr den für unser Haus typischen Panorama-Blick.


Es kann mit Kohle gegrillt werden. Bitte bringt die Kohle selbst mit. Bitte macht keine offenen Feuer und verhindert Qual – unser Haus liegt schließlich in einem Wohngebiet. Bitte nehmt also Rücksicht auf die Nachbarn.


Sollte es etwas später oder schneller dunkel werden gibt es eine helle Lampe mit Bewegungsmelder, so dass Ihr Euch nach dem Essen nicht hetzen müsst und auch erst später vor dem ins Bett gehen aufräumen könnt. Bitte hinterlasst den Grillplatz so wie Ihr in vorgefunden habt. Eine ehemalige (echte) Mülltonne aus Metal mögen wir wirklich sehr. Sie steht  Euch steht für die Asche bereit. Eine Grillzange und größere Teller und Auflaufformen findet ihr in der Küche.


Garten

Kontaktieren Sie uns